Für wen kommt der Rehasport in Frage?

Für Alle mit Problemen der inneren Organe:

  • Schlaganfall
  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Asthma
  • Adipositas
  • Rheuma

Bei orthopädischen Problemen:

  • Knie-
  • Hüft-
  • Schulter-
  • Rückenprobleme
  • Arthrose
  • Osteoporose
  • künstliche Gelenke

Rehasport kommt für jene in Frage, deren körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht und daher ihre Teilnahme am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist oder wenn eine Beeinträchtigung zu erwarten ist. Auch bei Bewegungsmangel, Stress und Depression kann Rehasport verordnet werden.

JEDER hat Anspruch auf Rehasport!

Wie kann ich Rehasport für mich in Anspruch nehmen?

Der Arzt empfiehlt den Rehasport und verordnet diesen auf einem dafür vorgesehenen rosa Formular (Muster 56 „Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport“). Der Patient schickt das fertig ausgefüllte und von ihm unterzeichnete Formular an seine gesetzliche Krankenkasse und erhält es nach wenigen Tagen genehmigt zurück. Anschließend kommt er mit diesem Formular zu uns.

Reha-Sport-Bildung e.V. – Ihr kompetenter Partner

Der Reha-Sport-Bildung e.V. ist ein kompetenter Verbund in allen Bereichen der Bewegung: von Menschen mit chronischen Erkrankungen, von Unfall- und Sportverletzungen sowie des Rehasports.

Weiterbildung, Personalmanagement, Verwaltung sowie die interne und externe Kommunikation der Reha-Partner werden zentral gesteuert. Durch ständigen Erfahrungsaustausch und die Beteiligung an Entwicklungsprojekten, sowie die Entwicklung eines Qualitätsmanagementes als Standard für die Regelversorgung, halten sich alle an diesen Projekten beteiligten Personen auf dem neuesten Wissensstand.

Die Standorte des Reha-Sport-Bildung e.V. und dessen Außenstellen ermöglichen eine wohnortnahe Betreuung und sind gut zu erreichen.

Der Sportler steht im Mittelpunkt. Eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten sichert das gemeinsame Ziel: Die Erhaltung und Optimierung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens und die Wiedereingliederung in das Alltags- und Berufsleben.

Das Sportstudio Topfit ist offizieller Förderer und Vermieter des Reha-Sport-Bildung e.V..