Sportrehagruppe

Der Gesundheitssport des Reha-Sport-Bildung e.V. wird durch alle gesetzlichen Krankenkassen unterstützt und ist zuzahlungsfrei.Rehabilitationssport kommt für alle in Frage, deren Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht. Auch bei Bewegungsmangel, Stress und Depressionen kann Rehabilitationssport verordnet werden.
Weitere typische Indikationen sind: Rückenprobleme, Knie-, Hüft-, Schulterbeschwerden, künstliche Gelenke, Arthrose, Bluthochdruck, Diabetes, Schlaganfall, Asthma, Rheuma und Adipositas.

Rehabilitationssport wird durch den Arzt verordnet und von der Krankenkasse genehmigt. Das Gruppenangebot umfasst eine große Bandbreite an therapeutischen, kräftigenden, koordinativen und funktionellen Übungen. Die Rehabilitationssportgruppen werden von sehr gut ausgebildeten Fitness- und Gesundheitstrainern betreut.

Kondition: leicht
Koordination: leicht
Kraft: leicht